zurück zur Startseite zu den Tagestouren

Wochenend-Clubreisen

„Germanen-Spaß“mit Hermann dem Cherusker
mit Bogenschießen, Speer- und Keulenweitwurf

   Wer kennt ihn nicht? Hermann den Cherusker, Germanenheld und Bezwinger der Römer in der legendenumwobenen Schlacht am Teutoburger Wald. Nicht weit von den historischen Kampfesstätten ließ der bekannte Entertainer Nikolaus Lallensack den edlen Germanenfürsten wieder auferstehen. Seit vielen Jahren sind seine fröhlichen Germanen-Things weit über die Region hinaus eine echte Attraktion für Gruppen und Vereine.



Programmablauf
Freitag:

Bis 18.00 Uhr sollten Sie eingetroffen sein. Zum Abendessen hat der Gastgeber einen Germanen-Teller vorbereitet. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Samstag:

Das reichhaltige Frühstück bringt Sie wieder auf die Beine und auf geht's zur „Thinghütte“, zum Germanen-Spaß, wo bereits „Hermann der Cherusker“ mit seinem Gesinde auf Sie wartet. Nachdem der Kampfwagen in Stellung gebracht ist, reicht die Thusnelda mit einem artigen „Jawohl mein Fürst“ dem Hermann das Trinkhorn. Bogenschießen, Speer- und Keulenweitwurf fordern Ihren fröhlichen Sportgeist. Die Gruppensieger werden mit „trete er hervor und lege sich auf die Bärenhaut“ zur Siegerehrung gerufen und mit Schwertstreich und Germanenurkunde in den Kreis der „Alten Germanen“ aufgenommen. Zur Stärkung gibt es „Cheruskerfleisch“ (Wildschweintopf mit Salat und Zwiebelbrot). Am Nachmittag Rückkehr zu Ihrem Quartier. Am Abend erleben Sie einen „urigen Hüttenabend“ in kanadischer Trapperhüttenatmosphäre in der Waldgaststätte Rübezahl. Ca. 1 Uhr Fackelwanderung zu Ihrem Quartier (ca. 30 Min., nur Kat I.).

Sonntag:

Erst einmal ausschlafen, dann das gute weserländische Frühstück genießen. Wie wäre es mit einer Frühschoppenfahrt auf der Weser? (Bitte vorher anmelden, nicht im Preis enthalten)

Bildergalerien Erlebnisprogramme


Kanutour-Germanenspaß-Hüttenabend
  • Programmablauf wie Clubreise „Germanen-Spaß“
  • Samstagnachmittag Kanutour ab Höxter-Campingplatz bis zur Tonenburg
  • Von der Tonenburg kurze Wanderung (ca. 40 Min.) bis zur Waldgaststätte Rübezahl
  • (Die PKW-Fahrer werden ggf. zum Ausgangspunkt zurückgebracht)

Getränkepauschale:
Wenn Sie möchten, können Sie bei Ihrer Clubreise eine Getränkepauschale dazubuchen:
Hüttenabend: max. 6 Stunden. Inklusive Rübezahl-Bio-Biere vom Fass, Weine, Kaffee-Spezialitäten, alkoholfreie Getränke. Außer Spirituosen. 21,50 € pro Person (entspricht nur 3,58 € pro Stunde)
Germanen-Spaß: max. 4 Stunden. Inklusive Rübezahl-Bio-Biere vom Fass, Weine, Kaffee-Spezialitäten, alkoholfreie Getränke. Außer Spirituosen. 14,50 € pro Person (entspricht nur 3,62 € pro Stunde)
Im Rahmen der Getränkepauschale bieten wir Spirituosen flaschenweise mit 50 % Rabatt an.

So wohnen Sie:
Kat. I

Ausgesuchte Hotels und Gasthöfe, Zimmer mit Du/WC

Kat. II
Kat. II+

Hotels z.T. in der historischen Altstadt
Restaurant, Zimmer mit Bad oder Du/WC, Farb-TV

Kat. III

Komfort-Hotel **** in der historischen Altstadt Höxter
Restaurant, Bierbar, Badelandschaft, Whirlpool, Sauna, Solarium, Kegelbahn
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Radio, Farb-TV, Telefon



Wir empfehlen Ihnen, Ihre Clubreise so früh wie möglich zu buchen, da wegen der großen Nachfrage in der Saison einzelne Kategorien schon früh ausgebucht sein können.
Wir bemühen uns, Ihnen möglichst alle Wünsche zu erfüllen.



Transfere exklusiveStand: Januar 2015